Modellbau

Der physische Prototyp macht Ihr Produkt erfühlbar und schärft das räumliche Empfinden.

 

Der Computer ermöglicht uns, viele Prozesse schneller und parallel zu bearbeiten, doch den physischen Prototypen/Modell ersetzt er trotz aller digitalen Möglichkeiten bis heute nicht. Unser Prototypenbau/Modellbau ist eine eigenständig agierende Abteilung von Budde Industrie Design.

Unsere Rapid Prototyping Verfahren:

•  3D Druck

•  Thermoformen

•  Vakuum-Infusionsverfahren

•  Vakuumguss

 

Weitere Projektbeispiele finden Sie hier.

 

Es gibt nichts Schöneres als seine Visionen und Ideen in den Händen zu halten und die Dimensionen und Oberflächen seines Produktes real zu erleben. Prototypen haben unterschiedliche Ausführungsformen in ihrer Größe, Material und Detaillierungsgrad. Es lässt sich heute durch vielfältige Verfahren des Rapid Prototyping eine Präzision erreichen, die hilft den unterschiedlichen Ansprüchen gerecht zu werden. Prototypen helfen im Entwicklungsprozess in den verschiedensten Bereichen. Zu einen der wichtigsten gehören Überprüfungen der Ergonomie, des Designs und der Funktionalität. Die aus den Überprüfungen resultierenden Ergebnisse helfen, das Produkt vor Produktionsbeginn zu optimieren. So lassen sich finale Änderungskosten am Werkzeug einsparen und die Entwicklungszeiten kürzen. Durch das Finish der Modelle lässt sich die Form besser lesen und gibt einen Hinweis für nötige Anpassungen im Design. Neben der finalen Produktpräsentation sind Prototypen auch im frühen Marketing ein großer Vorteil. Sie schaffen ein haptisches Erlebnis auf Messen und erzeugen eine Kundenbindung noch vor Produktionsbeginn.


ln dem 800 m2 großen, lichtdurchfluteten Atelier haben wir die Möglichkeit Prototypen in jeglicher Größe zu bauen und zu präsentieren. Ob Volumenmodelle, die in die Hand zu nehmen sind oder als begehbare Modelle für die Designentscheidungen. Vom Schlüssel bis hin zum Mähdrescher sind uns im Prototypenbau keine Grenzen gesetzt. Entsprechend den Anforderungen unserer Kunden sind wir in der Ausgestaltung unserer Modellbautätigkeiten offen und stellen uns auf die Notwendigkeiten der umzusetzenden Projekte ein.


Ein weiterer Bereich von Budde Industrie Design ist die Erzeugung von ersten Kleinserien im Vakuumguss. Dieses Verfahren eignet sich insbesondere für eine Kleinserienproduktion von 5-200 Stück, da auch hier die Werkzeugkosten entsprechend der Stückzahl in engen Grenzen gehalten werden können. Unser langjährig wachsendes Wissen über die Herstellungsverfahren im Prototypenbau macht uns zum zuverlässigen Partner im Entwicklungsprozess. Es ist die Basis für unsere hochwertige finale Darstellungsqualität in Punkto Oberfläche, Haptik und Farbe. Die Kombination und das Zusammenwirken von Design und Prototypenbau führen zu einer effizienten Bewältigung der Herausforderungen und bilden die Grundlage zu einem serviceorientierten Dienstleister. Sie haben Fragen zu unserem Prototypenbau? Hier geht es zum Kontaktformular.