Geschichte

201840 Jahre Budde Industrie Design
2014Jubiläumsfeier 36 Jahre Budde Industrie Design mit dem Thema „Freiraum“
201335 Jahre Budde Industrie Design
2011Produktvisualisierung als weitere Dienstleistung integriert
2005Erweiterung im 3D CAD auf zwei weitere Arbeitsplätze bei 15 fest angestellten Mitarbeitern
2004Neue Kommunikations- und Sicherheitstechnik im Netzwerk
2001Erweiterung im 3D CAD auf 6 Arbeitsplätze
1998Übernahme der Geschäftsanteile von H. Piltz und Umbenennung in Budde Industrie Design GmbH
1996Umzug nach Münster in ein Fabrikgebäude (2400 m²) mit großem, zentralen Atelier
1995Anschaffung der ersten 3D CAD Systeme für high-end Freiformflächen
1993Anwachsen auf 12 Mitarbeiter und Umfirmierung in Studio Budde und Piltz GmbH
1992Einstieg in Rapid Prototyping mit einer HEK Vakuum Gießanlage
1986Umzug der Modellbauabteilung aus den Kellerräumen in ein 200 m² großes Atelier
1985Erwerb und Erweiterung der Büroräume in Nottuln (Münsterland)
1980Kooperation mit Henrich Piltz, Studio Budde und Piltz GbR
1978Gründung von Budde Industrie Design durch Paul Budde
1977Konzeptentwurf Kommunikationseinheit für Polizeifahrzeuge
1976Die Gestaltung der IHC / Case Traktorkabine
1973Erstes erfolgreiches Einzelprojekt während des Studiums von Paul Budde, Arbeitsplatzleuchte für die Fa. Hillebrand